Fünfmal im Kanu-Slalom das Deutschlandticket gebucht

An den Wochenenden 21.-23.4. und 28.-30.4. fanden im Wildwasserpark Markkleeberg und auf dem Eiskanal in Augsburg die zentralen Wettbewerbe des DKV zur Nationalmannschaftsqualifikation im Kanu-Slalom statt.
Insgesamt 5 Sportler*innen aus NRW werden die deutschen Farben bei WM und EM vertreten.

Foto Quali Slalom 2023 Collage
Fotos: Picture Buddy

Für das A-Team haben sich Stefan Hengst bei den Herren K1 und Jasmin Schornberg bei den Damen K1 (beide Hamm) qualifiziert. Für das U-23 Team gehen Marisa Kaup / Coesfeld und Jannemien Panzlaff / Schwerte bei den Damen C1 an den Start sowie Tim Bremer / Gladbeck bei den Herren K1.

 

Der Qualifikationsmodus ist so, dass sowohl in Markkleebrg als auch in Augsburg je 2 Rennen durchgeführt werden und die beiden drei Ergebnisse in die Wertung kommen. Dies verspricht Spannung bis zum Schluss. Bei den Herren im K1 war vor dem letzten Rennen lediglich Noah Hegge aus Augsburg durch. Um die restlichen 2 Plätze kämpften 4 Sportler, u.a. Stefan und Tim, welche beide je ein Rennen in Markkleeberg gewinnen konnten. Im letzten Finale unterliefen Tim leider einige Fahrfehler, so dass er raus war aus dem Rennen. Stefan zeigte dagegen eine solide Leistung, welche letztlich dazu führte, dass er sich als zweitbestes Boot für die EM im Juni in Krakau und die WM im September in London qualifizieren konnte. Den beiden Meisterschaften kommt in diesem Jahr eine besondere Bedeutung zu, da dort die Quotenplätze der Nationen für Paris ausgefahren werden. Jasmin wurde bei den Damen dreimal Dritte, so dass sie sich ungefährdet als drittes Boot qualifizierte. Die drei werden sowohl im Kanu-Slalom als auch im Kajak-Cross an den Start gehen.

Vor dem letzten Rennen bei den Damen im C1 hatte Jannemien noch Aussenseiterchancen für eine Qualifikation für das A-Team, doch letztlich reichte es „nur“ für das U-23 Team. Erstmals qualifizieren konnte sich Marisa Kaup / Coesfeld. Bei den Junioren Im K1 galt Marten Konrad / Dormagen als einer der Favoriten. Durch eine unfreiwillige Rolle im letzten Finallauf verspielte er leider alle Chancen und beendete die U-18 Qualifikation als undankbarer Vierter. Damit fahren Jannemien, Marisa und Tim zur U-23/U-18 EM im Juli nach Bratislava und zur U-23/U-18 WM im August nach Krakau.

Gerade im U-23 Bereich konnten Tillmann Röller und Jonas Büchner / beide Schwerte, gute Leistungen zeigen und beendeten die U-23 Quali auf den Plätzen 4 und 5. Im U-18 Bereich konnten einige der jüngeren NRW Sportler*innen wie Nova Müller / Duisburg, Nelian Laryea / Lippstadt und Joseph Seibert / Schwerte mit guten Leistungen und Finalteilnahmen auf sich aufmerksam machen.

Detaillierte Ergebnisse finden sich hier: Ergebnislisten - 2023 [canoeslalom.net]

Wir wünschen allen Qualifizierten viel Glück bei den internationalen Aufgaben.

Unsere Partner

REACT EU LOGO JPG CMYK

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Kurse der Kanuschule NRW

Kanusport für Anfänger*innen und geübte Kanut*innen!
Jetzt im Programm 2024 stöbern und ins Kanu steigen 😊

Entdecke die Schönheit des Canadierpaddelns und verfeinere deine Technik. Die Kurse findest du ab sofort in der Rubrik Paddeln im Canadier.

Praxisnah lernst du in unseren Kursen die verschiedenen Techniken und Manöver, um dich im Kajak fortzubewegen.

Außergewöhnlich: der SUP EPP-D 3 Touring Lehrgang ist ideal für ambitionierte Stand-Up-Paddler, die ihre Touring-Fähigkeiten verbessern möchten.

Jetzt Fahrtenleiter*in werden und zukünftig spezifische Fahrten für den Verein anbieten.

In unseren Eskimotierkursen lernst du wie du das gekenterte Boot schnell und sicher wieder aufrichtest ohne auszusteigen. Herbsttermine jetzt online!

Ihr habt noch weitere Fragen? Dann meldet Euch gerne bei info@kanuschule-nrw.de.

Alle Termine unter Vorbehalt

Dienstag 18.06.2024
Schullandesmeisterschaften Kanu-Verband NRW
Schulsport
Freitag 21.06.2024
52. Frauenfahrt Bezirk 4 Ruhr
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Samstag 22.06.2024
52. Frauenfahrt Bezirk 4 Ruhr
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Samstag 22.06.2024
8. Bezirksfahrt Sommersonnenwende/SUP
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Samstag 22.06.2024
Bezirksfahrt Jugendbreitensportspiele
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Samstag 22.06.2024
Bezirksfahrt Jugendbreitensportspiele
Kanu-Jugend Bezirk 5
Samstag 22.06.2024
Regatta Lünen
Rennsport Bezirk 3
Sonntag 23.06.2024
52. Frauenfahrt Bezirk 4 Ruhr
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 23.06.2024
Bezirksfahrt Jugendbreitensportspiele
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Sonntag 23.06.2024
Regatta Lünen
Rennsport Bezirk 3

NRW-Kanu-Testival

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login Redakteure